Gedankenkarussell

Lächeln…Nicht!

„Es ist alles gut!“ sagte der Clown und malte sich ein lächeln ins Gesicht…

Mit der Geburt des ersten Kindes wird man automatisch als Mental stark abgestempelt. Du hast jetzt ein Kind, du musst für zwei stark sein. Wenn es dir nicht gut geht, sollst du dennoch weiter machen als wäre nichts, während Männer schon bei einer kleinen Grippe in den Ausnahmezustand verfallen dürfen. Also wenn ich jetzt über die Männergrippe ausholen würde, dann ginge es sehr weit zurück und kommt nur auf eines hinaus: Es hat seinen Grund, warum wir die Kinder bekommen. Warum können Männer Dinge machen die für uns ausgeschlossen sind, oder zumindest sehr selten? Warum sollten sie mit Freunden in den Urlaub dürfen oder auf Wochenendtripps und wir nicht? Die Antwort liegt auf der Hand, weil wir automatisch komisch angeschaut werden wenn wir dies machen. Das ist doch nicht normal. Die Mama muss doch immer beim Kind sein. Wenn du Mutter bist, dann bleibst du in erster Linie eines: Frau! Wie sollst du glückliche Kinder erziehen, wenn du nicht auch mal aus deiner Rolle ausbrichst und den Abend geniesst. Vergiss dich nie, vergiss nicht deinen Wert und nehme dir die Zeit wann immer du sie brauchst. Gönn dir Wellness, geh ins Kino, leg dich an den See, singe laut und falsch… Mach wonach immer dir ist. Lebe nicht als wäre das hier ein Prototyp, dies ist auch keine Beta Version, du hast nur diese eine Chance ein richtig geiles Leben zu führen, definiere das nicht von einer sauberen Küche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: